Webseiten-Werkzeuge


601_vortraege

601 - Vorträge

Studiensemester: 5
Turnus: jedes Semester

Lehrveranstaltungen:
Gastvorträge

Geplante Gruppengröße:
ca. 100 Studierende

Präsenzzeit:
30 Stunden Vorträge (2 SWS)

Workload/Selbststudium:
60 Stunden / 30 Stunden Vor- und Nachbereitung der Vortragsinhalte

ECTS: 2

Modulverantwortung:
Prof. Ben Santo (FK 12)

Lehrende:
unterschiedliche Dozentinnen und Dozenten

Lehrinhalte

Das Modul hat das Ziel die regelmäßig stattfindenden Fachvorträge oder Workshops von externen Expertinnen und Experten aus der Kreativwirtschaft, der Kultur und Wissenschaft in das Curriculum einzubinden. Dies ist wichtig um aktuelle Impulse in die Hochschule zu bringen. Um die Wichtigkeit dieser Veranstaltungen zu unterstreichen sind sie Teil der Lehre.

  • Aktuelle Inhalte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur
  • Erlebnis des Kontakts zu Persönlichkeiten außerhalb der Hochschule
  • Möglichkeit zu Teilnahme an aktuellen Diskursen

Kompetenzorientierte Lernziele

Fachkompetenz

Studierende lernen Fachkenntnisse aus aktuellen und angewandten Kontexten kennen. Sie können die Inhalte aufzählen und beschreiben und die eigene Position dazu erläutern.

Methodenkompetenz

Studierende lernen sich auf einen längeren linear dargebrachten Inhalt zu fokussieren. Sie haben die Gelegenheit vor einer großen Gruppe Fragen zu stellen.

Selbstkompetenz

Studierende haben die Gelegenheit Inhalte zu reflektieren und Bezüge zum eigenen Wissen herzustellen. Sie entscheiden sich aus Eigenmotivation für ein Vortragsthema und setzen sich damit auseinander. Bei der kritischen Auseinandersetzung durch Fragen haben sie die Möglichkeit Selbstwirksamkeitserfahrungen zu machen.

Sozialkompetenz

Studierende lernen sich in einer Vortragssituation angemessen zu verhalten. Sie machen sich beim Vortrag Notizen und lernen am Ende analysierende, kritische Fragen zu stellen ohne den Gegenüber zu irritieren.

Vorkenntnisse/Teilnahmevoraussetzungen

keine

Verwendung des Moduls

Bachelor Design, Bachelor Informatik und Design

Prüfungsform

ModA

Lehrformen

Vorlesung

Lehrmethoden

Fragen entwickelnder Unterricht

Literatur

  • wird in den jeweiligen Vorträgen bekannt gegeben